Halswickel aus Weisskrautblättern sorgen bei Halsschmerzen für rasche Linderung auf natürlichem Wege: Grobe Rippen aus dem Weisskraut herausschneiden und die übrigen Blätter weich walken. Diese um den Hals legen und mit einem Wolltuch abdecken. Alle 2 bis 3 Stunden erneuern, eventuell auch über Nacht. Falls nötig die Blätter kurz in kochendes Wasser legen, um sie weicher zu machen.