Nimm einen Esslöffel voll trockener Haferflocken und schlucke diese ohne Flüssigkeit. Die Flocken nehmen die Magensäure auf. Die Flocken haben noch einen weiteren Vorteil. Da Du ja nie weißt wann Du wieder Sodbrennen bekommst benötigst Du etwas, das Du stets bei Dir haben kannst. Und das sind eben Haferflocken. Sie werden nicht matschig und ein kleines Plastikdöschen kannst du wirklich immer in der Tasche haben. Dieses Rezept hat schon vielen Betroffenen geholfen. Viel Erfolg!