Wenn Kleinkinder Schnupfen haben, hilft folgendes bewährtes Hausmittel: zwei- bis dreimal täglich Brust, Rücken und Bauch mit Majoransalbe einschmieren. Die Majoransalbe kann man leicht selbst herstellen: Einen Esslöffel Majoranblätter mörsern, in ein Glas füllen, einen Esslöffel 95%igen Weingeist (aus der Apotheke) darüber gießen, ein bis zwei Stunden ziehen lassen, gut einen Esslöffel Butter dazu geben, im Wasserbad erwärmen und abkühlen lassen.