Birkenhaarwasser gibt es als günstige Hausmarken in diversen Drogerieketten. Es ist sogar für gefärbte / getönte Haare geeignet, normale Schuppenshampoos entfärben ja oft. Das Haarwasser wird einfach einmal täglich in die Kopfhaut einmassiert, die Haare müssen nicht vorher gewaschen werden. Man massiert es ein, lässt es etwas wirken und dann kämmt man die Haare noch einmal kräftig durch. Die Haare glänzen wunderbar und es ist eine gute Alternative zu Spülungen, die man ja nach Möglichkeit bei Schuppen nicht verwenden soll. Probiert es aus, es hilft schon nach wenigen Tagen.