Leere Maggiflaschen sind einfach viel zu schade zum entsorgen, da man mit ihnen sehr gut dosieren kann, deshalb verwerte ich diese sehr gerne weiter.

Die entleerte Flasche gründlich reinigen, dann 5 Knoblauchzehen abziehen, in die Flasche geben und mit Speiseöl auffüllen.
Schon hat man ein tolles Knoblauchöl, was man auch noch sehr gut dosieren kann 😉

Das klappt auch sehr gut mit frischem Basilikum, Oregano, Thymian usw. – einfach in die Flasche geben und man hat dann immer das richtige Kräuteröl zur Hand.
Da die Flaschen braun sind, ist das Öl auch nicht dem direkten Licht ausgesetzt.