Lange Wollsocken in einen Liter kaltes Wasser mit ein bis zwei Esslöffeln Essig tauchen. Die Socken nun leicht auswringen und bis über die Waden anziehen. Anschließend noch trockene Socken drüberziehen und gut zugedeckt ins Bett legen. Falls nach 10 bis 15 Minuten das Fieber nicht gesunken ist und die Beine immer noch warm sind, empfiehlt es sich, die geschilderte Prozedur nach einer Stunde noch einmal zu wiederholen.