Solltet ihr nur mehr Brot von gestern oder vorgestern zu Hause haben, dieses aber höchstwahrscheinlich steinhart sein wird, gibt es einen kleinen Trick, um es wieder weich und essbar zu machen, anstatt es wegzuwerfen. Gebt es einfach eine Minute in die Mikrowelle. Das sollte das Brot wieder etwas weicher machen. Dieser Trick ist vor allem dann brauchbar, wie bei mir heute, wenn kein Brot mehr im Haus ist und man nicht unbedingt Lust hat, in den Supermarkt zu laufen. 😉