Wer das Problem hat, dass einem die Fingernägel sehr leicht brechen (dieser Tipp ist also v.A. für Frauen mit langen FIngernägeln geeignet), sollte sich durch ein kleines Hilfsmittel Abhilfe schaffen. Einfach die Fingernägel mehrmals wöchentlich in frische Zitrone drücken und eine Weile „wirken“ lassen. Alternativ kann man natürlich auch den Saft herauspressen und die Finger in den Saft geben. Ratsam ist es, kleinere Schnittwunden vorher abzudecken, da es sonst ziemlich schmerzhaft werden kann.