Auch wenn es in Anbetracht der aktuell tropisch Temperaturen derzeit eher nicht vorkommt:
Nasse Schuhe stopft man am besten mit Zeitungspapier aus: So wird die Feuchtigkeit schnell aufgesogen und anschließend lässt man sie bei Zimmertemperatur trocknen. Man sollte sie nicht auf die Heizung stellen, da die Schuhe sonst hart und spröde werden können. Da die Motten die Druckerschwärze nicht mögen, ist das Ausstopfen mit Zeitungspapier zusätzlich ein Schutz gegen Plagegeister in pelzgefütterten Schuhen bzw. Stiefeln.