Das zu panierende Fleisch in flüssige Eier einlegen. Danach die Fleischstücke in einer Mischung aus Cornflakes und Paniermehl wälzen. Achtung: Die Cornflakes müssen allerdings vorher gemahlen werden – am besten in eine kleine Tüte packen und dann mit einer Flasche drüber rollen. Das Ergebnis: Das Fleisch wird richtig lecker und knusprig gebraten und vor allem löst sich die Pannade nicht beim Braten. Diese spezielle Paniermischung kann man übrigens zu allem nehmen was man panieren möchte… 🙂