Wer kennt es nicht, die Familie sitzt am Wochenende um die Mittagszeit am Esstisch und wartet auf die Spaghetti Bologonse, sie stellen den Topf mit den Nudeln auf den Tisch und als der Erste sich etwas herausnehmen will zieht er die kompletten Nudeln auf seinen Teller.

Ursache: Die Spaghetti kleben zusammen.

Wie man sich für solche Situationen rüsten kann, ist ganz einfach:

Geben Sie beim Kochen einfach (neben den Salz) zwei, drei Tropfen Öl mit in das Wasser, dass verhindert das Verkleben der Spaghetti nachher!