Fressen bei euch auch die Marder gelegentlich die Autokabel durch?Dieses Problem ist ganz einfach zu beheben indem man Dachlatten zuschneidet und verschraubt, so dass ein rechteck entsteht, das genau unter das Auto passt. Dieses Rechteck bespannt ihr mit ganz feinem Maschenzaun. Bei längerem Abstellen des Autos oder auch beim Parken einfach das Rechteck unter das Auto legen und es werden keine Karbel mehr durchgebissen oder änliches (da der Marder nicht auf Maschendraht läuft!)

Lg Marina112