Früher hatten die Menschen noch keinen Kühlschrank. Folglich lagerte auch Oma ihr Obst ausserhalb des Kühlschranks. Omas Lagerungstipps kann man heute noch anwenden und da man keinen Kühlschrank für sie braucht spart man obendrein noch Strom.

Hier einige Tipps für die Lagerung von Äpfeln:

*Lageräpfel getrennt von anderm Obst und Gemüse lagern

*niemals warme Äpfel einlagern! nach dem pflücken erst abkühlen lassen!

*optimale Lagertemperatur sind 1-3 Grad

*Zeitungspapier unter den Äpfeln auslegen

*die Äpfel sollten sich wenn möglich nicht berühren

*zwischen der 1ten und der 2ten Lage Äpfel Zeitungspapier zwischenreintun und auch die oberste Lage mit Zeitungspapier abdecken

*1 mal pro Woche kontrollieren und schlechte Äpfel aussortieren