Wer nach einer durchfeierten Nacht oder bei starker Hitze leichte Kreislaufschwierigkeiten hat, sollte ein Glas stilles Mineralwasser mit dem Saft einer frisch gepressten Zitrusfrucht (Zitrone, Limette, Grapefruit…) vermischen und trinken. Klingt nicht soooo toll, aber durch die Zitronensäure ziehen sich die Blutgefäße zusammen und der Kreislauf kommt in Schwung. Zur Not kann man es auch mit dem Zitronenextrakt aus dem Fläschchen probieren, allerdings braucht man davon weniger für den gleichen Effekt. Außerdem ist Zitronensaft reich an Vitamin C und entschlackt.