Nach einiger Zeit bilden sich in den meisten Thermoskannen hartnäckige Tee- oder Kaffeeränder. Wer seine Thermoskanne nicht heftig schrubben möchte, kann folgendes ausprobieren: die Thermoskanne mit heißem Wasser füllen und Backpulver oder Kaisernatron dazugeben. Drei Stunden einwirkenlassen und bloß nicht den Deckel draufschrauben! Ebenfalls wirkungsvoll sind Reinigungstabletten für die 3. Zähne. Die können allerdings einen mehr oder weniger seifigen Geschmack hinterlassen, wer hier empfindlich ist, sollte auf die anderen Mittel zurückgreifen. Weitere Alternative: einen Geschirrspültab in die Kanne geben, mit heißem Wasser aufgießen und die Thermoskanne blitzt und funkelt wie neu.