Schokolade besteht zu einem großen Anteil aus Fett, der farbgebende Stoff ist meistens das Kakaopulver. Schokoladen-, Kakao- und Flecken von Nuss-Nougat-Creme behandelt man am besten vor dem Waschen mit einem fettlösenden Waschmittel und warmem Wasser. Wenn es schnell gehen soll, reibt man einfach ein bisschen Spülmittel auf den Fleck und lässt es ein bisschen weichen. Anschließend mit klarem Wasser auswaschen. Durch die Inhaltsstoffe im Spülmittel wird Fett gelöst und der Fleck verschwindet. Ein anderes gutes Hausmittel gegen Fettflecken aller Art ist Gallseife. Den Fleck gut damit einreiben, einweichen und mit klarem Wasser ausspülen. Alternativ kann man den Fleck auch mit Glycerin behandeln.
Natürlich funktionieren diese Tricks auch bei Nuss-Nougat-Creme Flecken und Kakaoflecken.