Hier drei wirklich gute Hausmittel:

Reinigung

dämpfen – jede Woche ein Dampfbad mit Kamille – öffent die Poren, reinigt tiefgründig und die Kamille beruhigt

* 1 Liter heiß spudelndes Wasser über eine Handvoll Kamillenblüten gießen und das Gesicht 10 min dämpfen, mit einem weichen Tuch abtupfen danach eine

Maske

* Einfach ein Eigelb und 2 EL Honig mischen und die Masse für eine Stunden in die Gesichtshaut einwirken lassen

zum Abschluss ein Haselnuss großen Stück Hefe lutschen

Hefe

* enthält Vitamine, Zink, Folsäure und Spurenelemente – Regelmäßig ein kleines Stück Hefe verzehrt versorgt den Körper mit ausreichend Zink und anderen Nährstoffen und beugt so der Bildung von Pickeln vor.

Gegen unreine Haut und Pickel hilft gute Reinigung, beruhigende Masken und die richtige Ernährung.