Gerade in der kalten Jahreszeit benutzt man Teetassen, Teebecher oder gar das komplette Teeservice gerne und regelmäßig. Da bilden sich mit der Zeit oft hässliche Teeränder am Geschirr. Diese entfernt man recht leicht, indem man einen Brei aus 3 Esslöffeln Essig und 3 Esslöffeln Salz herstellt und die fleckigen Stellen damit behandelt. Teeflecken lassen sich mit diesem Brei leicht entfernen und nicht nur das gute Porzellan sondern auch Keramikgeschirr blinkt wie neu! 🙂