Man muss nicht teures Geld für Düngemittel im Fachhandel ausgeben! Statt dessen erhält man guten Dünger für Topfpflanzen aus gebrauchten Aufgussbeuteln von schwarzem Tee, die normalerweise im Hausmüll landen. Wenn man solche Teebeutel jedoch einfach in eine mit Wasser gefüllte Gießkanne legt und dort eine Zeit lang ziehen lässt, hat man hochwertigen Dünger selbst gemacht, man spart Geld und die Topfpflanzen freuen sich… 🙂