Man kann natürlich nicht nur Geld sparen, indem man auf Haushaltstipps von Oma hört. Es gibt auch Möglichkeiten für Freunde von PC-Games, um Geld bei seinem Hobby sparen zu können. Und zwar gibt es eine Alternative zu den herkömmlichen Computerspielen, die man im Geschäft kaufen kann. Hierbei handelt es sich um Spiele, die direkt im Browser (Firefox, Internet Explorer, Safari, Opera usw.) gespielt werden können, und zudem vollkommen kostenlos sind.

Diese Spiele sind im Internet auch als kostenfreie Browserspiele bekannt. Von der Kategorie her gibt es Spiele jedes Genres, wie man es auch von den üblichen PC-Spielen kennt. Strategiespiele, Rollenspiele, Wirtschaftssimulationen und sogar Sportspiele zählen zu den beliebten Onlinegames.

Bei einem kostenlosen Onlinespiel spart man im Vergleich zu einem PC-Game im besten Fall den kompletten Kaufpreis. So bleibt mehr Geld übrig, welches man für einen von Omas Geheimtipps ausgeben kann.