Wenn Bettwäsche aus Leinen vom langen Liegen im Schrank gelb geworden ist, sollte man die Wäschestücke über Nacht in kaltem Wasser einweichen und pro Liter Wasser einen Esslöffel Weingeist hinzu geben. Am nächsten Morgen wäscht man die Leinentücher ganz normal in die Waschmaschine und alles strahlt wieder herrlich weiß. 🙂