Um eine nicht mehr ganz saubere Mikrowelle einfach und gründlich zu reinigen, bringt man zunächst einmal etwas Essigwasser in der Mikrowelle zum Kochen. Der Essig verdampft, schlägt sich im Gerät nieder, kommt in alle Ecken und löst auf diese Art und Weise alle Fettspritzer. Dann wischt man mit einem Lappen nach und schon strahlt die Mikrowelle wieder wie neu. 🙂