Hallo ihr Lieben,

vielen von uns gehen wahrscheinlich jeden Tag duschen… so wie ich^^ und dabei verbraucht man doch Tag für Tag eine ganze Menge an Duschgel findet ihr nicht? Da ich gerne Duschgele der Firma Lush benutze, die zudem noch recht teuer sind, habe ich nach einem Tipp von einer netten Dame im Internetforum mal einen solchen Duschpuschel ausprobiert, wie ihn meißt ältere Leute immer im Bad hängen haben. Wisst ihr, was ich meine?! Diese bunten Netzpuscheldinger =))

Also ab zu dm und Duschpuschelwuscheldings gekauft… ein Puschel kostet bei dm etwa 80 Cent. Nicht teuer finde ich. Und siehe da… man braucht nur gaaaanz wenig Duschgel und schon kann man es im angefeuchteten Puschel super aufschäumen und verbraucht damit nur einen Bruchteil der Normalmenge. Natürlich muss man den Puschel regelmäßig austauschen, aber er ist ja nicht teuer.

Ganz nett natürlich auch bei toll riechenden, limitierten Duschgelen… dann hat man mehr davon 😉

In diesem Sinne… frohes Duschen 😉

Artikelbildquelle: ©Rainer Sturm  / pixelio.de