Heutzutage sind Omas sehr lange jung und fit und fahren auch noch gerne in den Urlaub. Sie wollen einfach mal raus aus den eigenen vier Wänden und ein wenig von der Welt sehen.

Sehr zu empfehlen ist da ein Urlaub auf Lanzarote, eine der wunderschönen spanischen Kanarischen Inseln, wie gemacht für Omas die gerne einfach etwas neues sehen wollen und dabei auch Ruhe und Erholung finden möchten. Hier können sie beides und sie haben die Möglichkeit, sich einmal um nichts kümmern zu müssen, wie Essen kochen, putzen, waschen, aufräumen und eventuell den Opa bedienen. Wichtig ist auch das angenehme, niederschlagsarme Klima mit mittleren Temperaturen das ganze Jahr von ca. 21 Grad.
Es finden sich dort exklusive Traumhotels für gut betuchte Senioren aber auch gemütliche Unterkünfte für den kleinen Geldbeutel. Rüstige Omas können einen Wanderurlaub buchen, an Ausflügen teilnehmen und sich dabei an einer großen Anzahl von kulturellen Stätten erfreuen. Zum Entspannen laden interessante Strandpromenaden oder ein Bad im Meer ein.
Wie findet eine reiselustige Oma ihr entsprechendes Urlaubsziel? Sie kann ihre Kinder und Enkel einspannen, ein ihr bekanntes Reisebüro aufsuchen oder im Internet nach Angeboten forschen, die genau ihren Wünschen entsprechen. Heutzutage ist das ja kein Problem für junggebliebene Unruheständler.

bei diesem Artikel handelt es sich um einen Werbeartikel