Man kennt das Problem. Ein feines Abendessen mit der neuen Flamme und dann das Malheur. Eine Unachtsamkeit und das Rotweinglas kippt um und die weiße Bluse, das helle Hemd, die Hose oder der Rock ist besudelt. Hier hilft Salz zum Aufsaugen der Flecken. Wichtig ist ausreichend Salz auf den Fleck geben und ziehen lassen, danach ausbürsten vor dem Waschen. So wird die Flüssigkeit Fleckenfrei entfernt. Das klappt auch bei hellen Teppichen und Polster, wenn sie nach der Party Schaden genommen haben. Hier wird natürlich nicht gewaschen sondern abgesaugt.

Bei älteren Flecken nimmt man warme Milch, gibt sie auf den Fleck und lässt es einwirken.