Es gibt zur Reinigung von Fliesen in jedem Baumarkt spezielle Reiniger. Die sind aber sehr teuer und es geht auch einfacher.

Putzen Sie Fliesen immer nur mit sauberem Wasser – öfter wechseln! – Sie möchten ja den Schmutz nicht verteilen. Da Fugen aus einem saugfähigen Material bestehen, saugen sie auch Schmutzwasser regelrecht auf und werden dunkel.

Für die laufende Reinigung hilft eine verdünnte Essiglösung gegen den gräulichen Schleier auf weißen Fugen.

Wenn der Schmutz schon etwas hartnäckiger ist, setzen Sie Ihrem Putzwasser statt Essig Backpulver zu. Nehmen Sie 1 Päckchen Backpulver auf 1 l Wasser. Mit einem weichen Tuch reiben Sie die Fugen vorsichtig ab.

An hartnäckigen Stellen bewirkt auch ein mit Nagellackentferner getränkter Wattebausch wahre Wunder.