Wer kennt nicht das Gefühl, man ist auf eine Party eingeladen und überlegt, “was bringe ich dem Gastgeber/der Gastgeberin mit?“. Es soll originell und doch nicht protzig sein, persönlich und doch nicht aufdringlich. Viele Gastgeber fühlen sich durch zu große Geschenke beschämt oder auch verpflichtet, ähnliches zurückzugeben. Das will man natürlich vermeiden. Hier ein paar Tipps für kleine Geschenke für die Gastgeber:

Für Frauen – ein kleines neues Schmuckkästchen aus wunderschönem Holz, das man so verschließen kann, dass kein anderer Mensch je daran kommen könnte.

Für Männer – Männer lieben Geldgeschenke und natürlich Herausforderungen – mit einer magischen Geldschein/oder Geschenkbox werden Sie jedem Gastgeber eine Freude bereiten können.

Für Kinder – Ein wirklich tolles Party-Geschenk für Kinder ist ein Wecker zum an die Wand werfen oder ein anderer lustiger Wecker, der noch viele Tage an die Party erinnert.

Für Freunde – Wie wär`s mit einem Bierbrauset? – außer dem Set, welches es fix zu kaufen gibt, brauchen die lieben Freunde nur noch ein ca. 10 l großes Gefäß und nach 4-8 Tagen ist die nächste Party fällig.