[adrotate group=“12″]Hi

heute  habe ich mal ein leckeres Rezept von meiner Oma für euch ausgegraben. Ich hoffe es gelingt euch und ich denke es wird euch sehr schmecken! 🙂

Schokoladensahnetorte

für den Teig benötigt ihr:

acht Eier (getrennt), 250 g Zucker, 100g gemahlene Nüsse, sieben gehäufte Esslöffel Mehl, etwas Zimt, eine Messerspitze Backpulver

Zubereitung:

Den Teig in eine Springform füllen und bei 180 Grad eine Stunde backen lassen. Den Boden kalt werden lassen und anschließend zwei Mal durchschneiden! Eine Schicht mit säuerlicher Marmelade oder Preiselbeeren.

Die Creme : Gut dreiviertel Liter Sahne mit einer Tafel bitterer Schokolade aufkochen. 24 Stunden in den Kühlschrank stellen. Anschließend mit acht Esslöffeln Sahnesteif aufschlagen.

Die Torte damit füllen und aufstreichen, verzieren! 🙂