Hi

heute mal ein neues leckeres Rezept aus den Philippinen:

Zutaten:

1 kg Spanferkelfleisch, 2 EL Essig, 2 EL brauner Zucker, 4 EL Sojasausse, 2 TL Tamarindenmark, 1 Lorbeerblatt, 1 TL schwarze Pfefferkörner, 6 Knoblauchzehen, 2 EL Öl, 1/4 L Reiswein

Die Arbeitsschritte:

[adrotate group=“12″]1. Das Fleisch waschen,trockentupfen und in kleine Stücke schneiden.

2. Den Essig mit dem Zucker, der Sojasauce und dem Tamarindenmark vermischen. Das Lorbeerblatt und die Pfefferkörner hinzugeben.

3.Die Knoblauchzehen schälen, zerdrücken und in die Marinade geben.

4. Das Fleisch in der Marinade ca. 1 Stunde ziehen lassen.

5. Das Öl erhitzen und die Fleischstücke darin schön anbraten.

6. Etwas von der Marinade dazugiessen und verkochen lassen. Den Reiswein und 1/4 L Wasser dazugeben, einmal aufkochen lassen und das Ganze ca. 1 Stunde zugedeckt schmoren lassen.

7. Anrichten und Servieren.

 

Zeit zur Vorbereitung: 25 Minuten

Zeit zum Zubereiten: ca. 75 Minuten

Wünsch euch ‚en gude‘ 🙂