Hier ein weiteres leckeres Kuchenrezept:

Die Zutaten:

250 g Margarine, 175 g Zucker, vier Eier, ein Päckchen Vanillzucker, eine abgeriebene Zitronenschale, einen Esslöffel Zitronensaft, 150 g Mehl, 100 g Stärkemehl, einen gestrichenen Teelöffel Backpulver, 50 g gemahlene Mandeln

für den Guss: 125 g Puderzucker, drei bis fünf Esslöffel Zitronensaft

Zubereitung:

Das Fett schauig rühren und den Zucker und Vanillzucker dazugeben. Alles schaumig rühren. Die Eier, Zitronenschale und Saft hinzugeben. Das Mehl mit dem Stärkemehl mischen und das Backpulver löffelweise unterrühren. Die Mandeln ebenfalls unterrühren.

Das Ganze in die gefettete Backform geben. (bei 180 Grad für ca. 65-85 Minuten backen)

Den Puderzucker und den Zitronensaft zu einer dickflüssigen Masse verrühren und auf den abgekühlten Kuchen streichen.

Guten Apettit!