Muffins passen zu jeder Feier/Party/Geburtstag und man kann sie auch leicht backen. Hier das Grundrezept. Das kriegt garantiert jeder hin!

Ihr benötigt:

1 Muffins-Backform (mit 12 einzelenen Muffins am besten), 250 g Mehl, zwei TL Backpulver, zwei Eier, 250g Joghurt, 100g Zucker, 75 ml Öl (anstatt der Joghurts kann man auch Milch verwenden)

Die Arbeitsschritte:

1. Backofen vorheizen (180 Grad). Entweder ihr fettet die Backform ein oder ihr verwendet Muffins-Förmchen aus Papier. (gibts eigentlich überall zu kaufen)

2. Das Backpulver und das Mehl vermischen.

3. Joghurt, Eier, Zucker und Öl ausreichende verquirlen, dann die Mehlmischung kurz unterrühren.

4. Den Teig in die Form füllen. Danach 20-25 Minuten backen lassen. Nach dem Backen ein paar Minuten ruhen lassen und dann nach belieben mit Glasur bestreichen / mir Streusel verzieren.