Man nehme:

vier Eier, 250g Zucker, 200 ml Öl, 200 ml Bitter-Lemon (Limonade), 300g Mehl, ein Päckchen Backpulver, Saft einer Limette, Fett für die Form, 200 g Puderzucker

ausserdem braucht ihr eine Kranzform.

Die Arbeitsschritte:

1. Zuallererst heizt ihr den Ofen vor (200 Grad) und fettet die Form ein. Anschließend verrührt ihr die Eier und den Zucker, bis das ganze zu einer dickeren Creme wird. Jetzt gebt ihr Öl und das Bitter Lemon hinzu. Danach das Mehl und das Backpulver rasch unterrühren. Den Teig füllt ihr dann in die gefettete Form und gebt den Kuchen in den ofen. Dort soll er ca. 45 Minuten lange backen.

2. Einen Guss aus Puderzucker und dem Limettensaft herstellen. Den Kuchen (nachdem er abgekühlt ist) mit der Glasur bestreichen.