Hallo Community,

Wer kennt nicht das Problem, gerade die Jeans anziehen wollen und plup weg ist der Knopf. Dies ist vor einiger Zeit einer Bekannten passiert.

Da jedoch nur die obere Kappe abfiel, aber nicht die hülse und der Docht, war es etwas schwierig die hose zu reparieren.

Der erste versuch misslang aufgrund der Ungeschicktheit. Nun war ein kleines Loch in der Hose, dort wo der Knopf hin sollte.

Die Lösung war jedoch recht einfach: Ein Griff in den Schrank und schon war die Hose repariert…

Das Geheimnis verrate ich euch gerne. Es war ein Tropfen sekundenkleber. Das der Stoff nicht total zerrissen war, konnte man die fassern übereinanderlegen, und mit dem Kleber fixieren, kurz warten und dann den neuen Knopf draufstechen.

Das müsste etwas länger halten.