Es ist immer wieder kaum zu glauben, wie viel Schmutz sich in der Tastatur ansammelt. Von einem Freund habe ich einen richtig guten Tipp zur Reinigung bekommen.

Als Erstes machen Sie ein Foto der Tastatur oder suchen im Internet mit ihrem Tastaturnamen ein Bild, damit Sie die Tastatur nach der Reinigung wieder richtig zusammenbauen können.

Dann entfernen Sie vorsichtig die Tasten mit einem spitzen Gegenstand und geben die Tasten in einen kleinen Stoffbeutel. Den Stoffbeutel können Sie jetzt in der Waschmaschine „Feinwäsche“ mit Waschen. Sie werden wie neu. Sie können die Tasten natürlich auch mit der Hand reinigen. Dafür legen Sie die Tasten in ein Waschbecken oder ein anderes Gefäß mit heißem Wasser und geben Sie ein wenig Spülmittel hinzu. Reinigen Sie die Tasten mit einem Lappen oder Schwamm.

An der Tastatur entfernen sie dann alle Schrauben von der Unterseite und können dann die Oberseite der Tastatur gut reinigen. Ach diese können sie wieder beruhigt mit heißem Wasser und Spülmittel reinigen.

Dann muss alles gut trocknen und Sie können die Teile wieder zusammensetzen. Fertig!