© henryart - Fotolia.com

Die Zutaten:

250 g Schlagsahne, 500 g Zucker, 1 packung Vanillin Zucker, 100 g fein gehackte Haselnusskerne

1. Die Sahne, den Zucker und den Vanillin Zucker in einen Topf geben und unter ständigen Rühren erhitzen, bis die Masse hellbraun ist.

2. Die fein gehackten Nüsse der Masse hinzufügen und unterrühren.

3. Die Masse auf ein Backblech (mit Backpapier belegt) gießen und zu einer 1 cm dicken Schicht ausstreichen. Das ganze kurz abkühlen lassen, dann mit einem in heißen Wasser getauchten Messer zu etwas 1 cm großen Quadraten schneiden und erkalten lassen.

So schnell und einfach sind Sahnekaramellen zubereitet und sie schmecken einfach nur köstlich 🙂 Perfekt zur Weihnachtszeit.

Pro 50 g: 223 kcal