© henryart - Fotolia.com

Hi

hier ein leckeres vorweihnachtliches Lebkuchenmuffin-Rezept 🙂

Und das wird von euch dafür benötigt:

einen TL Natron, zwei TL Backpulver, eine Prise Salz, 200 ml Milch, 100 g Butter, zwei EL Honig, 2 EL Rohrzucker, 150 g Mehl, 100 g gemahlende Mandeln, zwei EL Lebkuchengewürz, zwei Eier, 100 g Zartbitter-Schokolade

Die Zubereitung:

Natron,Salz, Mandeln, Lebkuchengewürz, Backpulver und Mehl miteinander vermischen. Honig, Rohrzucker, Butter, Milch und Eier verquirlen. Die Schokolade raspeln und unter die Eiermasse rühren. Die Mehlmischung dazugeben und langsam verquirlen.

Dannach eine Muffinsform einfetten und die Masse in die einzelnen Aushöhlungen einfüllen. Das ganze dann für ca. 20-25 Minuten bei 200 Grad backen.

Nachdem die Muffins erkaltet sind, können sie nun wahlweisse mit weisser oder schwarzer Glasur bestrichen werden.