Wenn Ihre Holzmöbel mit der Zeit ihren Glanz verloren haben, die Oberfläche unansehnlich und stumpf geworden ist, dann wird es Zeit etwas zu tun.

Sie können die Möbel mit wenigen Handgriffen wieder richtig gut aufpolieren und müssen dazu keine teure Möbelpolitur kaufen. Mit Olivenöl und Zitronensaft können Sie eine sehr gute hausgemachte Möbelpolitur selbst herstellen, die in keinster Weise einer gekauften nachsteht.

Mischen Sie 2 Teile Olivenöl und 1 Teil Zitronensaft in einer kleinen Sprühflasche. Schütteln Sie die Mischung kurz auf und sprühen Sie Ihre Möbelstücke damit ein. Lassen Sie die Politur 2-3 Minuten einwirken. Anschließend wischen Sie die Politur mit einem fusselfreien, sauberen Handtuch wieder ab.

Sollten die Möbelstücke schon kleinere helle Kratzer haben, dann geben Sie etwas Olivenöl direkt aus der Flasche auf ein Küchentuch und reiben die Stelle damit kurz ein. Mit einem weiteren Küchentuch dann die gesamte Oberfläche blankpolieren. Sie werden vom Ergebnis begeistert sein.