Jetzt zur Weihnachtszeit fallen im Haushalt manchmal große Gerätekarton an. Werfen Sie das Teil nicht weg, sondern bauen Sie an den Feiertagen eine mitteralterliche Burg mit Ihren Kindern.

Die Deckelklappen des Karton entfernen Sie mit einem scharfen Messer. In den oberen Rand schneiden Sie die Zinnen. Die Abschnitte dafür an den Seiten mit dem Messer einschneiden, nach vorn kippen und im Knick abschneiden.

Für die Zugbrücke schneiden Sie mit drei Schnitten in eine Seite des Karton einen große nach unten klappbare Öffnung. Den Rand der Öffnung bekleben Sie mit Paketband zur Verstärkung und befestigen zwei Schnüre für die Zugbrücke, die Sie jeweils auf der Rückseite verknoten. Die Brücke kann dann von Innen an den Knoten nach oben gezogen werden.

In die anderen 3 Wände schneiden Sie schmale Rechtecke für die Schießscharten. Die Kinder können dann die Burg noch mit Steinen bemalen und fertig, das Spiel kann beginnen.