© henryart - Fotolia.com

Die Zutaten: 250 g  Reis, 80 g Butter, einen gestrichenen Teelöffel Salz, einen viertel Teelöffel Selleriesalz, ein gestrichener Teelöffel gekörnte Brühe, 125 g gekochter Schinken, 2 Zwiebeln, 125 g Schweinefleisch, 125g Kalbfleisch,zwei Tomaten, zwei Esslöfel gehackte Petersilie, eine Möhre.

Die Zubereitung: Den Reis in einen Topf geben und 30 g Butter hinzufügen. Anschließend das Salz und das Selleriesalz mit der Gemüsebrühe und vier Tassen Wasser vermischen. Das ganze umrühren und für ca. 20 Minuten kochen lassen. Den Schinken,das Scheinefleisch,das Kalbfleisch und die Zwiebel kleinschneiden. Die Möhre raspeln . Die Tomaten vierteln. In einem extra Topf die restliche Butter erhitzen und und die Fleischstücke darin anbraten lassen. Dann die restlichen Zutaten hinzugeben und für 15 Minuten umrühren und kochen lassen.