[adrotate group=“12″]Juckreiz ist ein Symptom vieler Erkrankungen unterschiedlichster Ursachen. Kratzen verstärkt den Juckreiz durch die mechanische Reizung bestimmter Hautzellen, den sogenannten Mastzellen. Natürlich muss die Ursache für den Juckreiz von einem Arzt abgeklärt sein und sollte auch entsprechend behandelt werden. Zusätzliche Linderung bei Juckreiz verschafft ein entspannendes, warmes Hafermehlbad.

Dafür nehmen Sie eine Tasse voll Haferflocken und mahlen es in der Küchenmaschine zu feinem Pulver. Das Pulver geben Sie auf ein Stück Mull und dann in den Fußteil eines Nylonstrumpfes. Den Strumpf verknoten Sie zu einem Säckchen und befestigen das Säckchen am Wasserhahn in der Badewanne, sodass es unter dem einlaufenden Wasserstrahl hängt. Füllen Sie die Badewanner dann mit lauwarmen Wasser und bleiben Sie dann eine halbe Stunde in der Wanne darin liegen.