© henryart - Fotolia.com

Zutaten Lammgulasch: 500 g mageres Lammfleisch, ca. 2 EL Olivenöl, 1 Knoblauchzehe, 1 Beutel Paprika Gulasch (Knorr, Maggi Fix), 2-3 EL Rotwein, 200 g Auberginen, 1 prise Zimt, 1/2 TL Oregano, einige frische Rosmarinnadeln.

 

Optinal: Okraschoten und Risoni Nudeln.

Zubereitung: Das Lammfleisch in Würfel schneiden und in dem heißen Olivenöl anbraten. Die Konblauchzehe schälen, fein hacken, zugeben und mitdünsten lassen. 3/8 Liter Wasser zugießen und den Beutelinhalt einrühren. Den Rotwein ebenfalls zufügen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten schmoren lassen. Die Auberginen waschen, in Würfel schneiden und in das Gulasch geben. Das Zimt und den Oregano zufügen. Weitere 30 Minuten schmoren lassen. Mit einigen frischen Rosmarinnadeln bestreuen und servieren.

Tipp: Servieren Sie das Lammgulasch mit gedünsteten Okraschoten und Risoni Nudeln.