© henryart - Fotolia.com

Die Zutaten: 250 g rote Linsen, einen halben Teelöffel Gelbwurzpulver, Salz, 125 g Kartoffeln, 200g Zwiebeln, eine rote Paprika, eine Chilischote, eine Ingwerknolle, eine Tomate, 125 g Mangofrüchte, eine Esslöffel Öl, einen Esslöffel Curry, Pfeffer und einen Teelöffel Garam masala

Die Zubereitung: Die Linsen im Salzwasser für ca. 30 Minuten kochen lassen. Das Gelbwurzpulver unterrühren dann abkühlen lassen. Die Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden dann ebenfalls im Salzwasser für 15 Minuten kochen lassen. Zwiebel und Paprika putzen und kleinschneiden. Ebenso die Chilischote, die Ingwerknolle und die Tomate kleinschneiden. Die Mango und die Linsen mit der Flüssigkeit im Mixer pürieren, Öl in einem Topf erhitzen und darin Zwiebel,Paprika,Chili und Ingwer anbraten. Das Püree dazugeben und aufkochen lassen. Die Kartoffeln und die Tomaten ebenfalls hinzugeben und mit den Gewürzen abschmecken.