© henryart - Fotolia.com

Ich liebe diesen Kuchen einfach und bin überzeugt dass er Euch genauso gut schmecken wird.

Zutaten Boden: 250g Vollkornkekse (zerbröselt), 10 EL geschmolzene Butter, 1 Ei, 2 EL Mehl

Zutaten Käsekuchenmasse: 600 g Frischkäse, 150g Zucker, 3 Eier, 1/2 Vanillestange (ausgeschabt oder ersatzweise Vanillearoma)

Zutaten für den Boden vermischen und in eine eingefettete Springform füllen, andrücken und im vorgeheizten Backofen  bei 160°C ca. 10-15 Minuten backen. Abkühlen lassen!

Die restlichen Zutaten zur Käsekuchenmasse verrühren. Anschließend auf den abgekühlten Boden geben, glattstreichen.

Kuchen bei 180°C 50-60 Minuten backen. Nach ca. 40 Minuten den Kuchen mit Alufolie abdecken und weiterbacken, da dieser Käsekuchen obendrauf hell bleiben soll.

Nach dem Backen herausnehmen, auskühlen lassen, dann erst Springform entfernen und am besten über Nach in den Kühlschrank stellen, da er kalt am besten schmeckt.

Guten Appetit!!