© henryart - Fotolia.com

Die Zutaten (für 2 Personen):

ein halbes Baguette, ca. 60 g Butter, eine Messerspitze Pfeffer, eine Prise Knoblauchsalz, ein Paket Käsescheiben

Die Zubereitung: Das Brot etwas alle 4-5 cm schräg einschneiden, jedoch nicht komplett durchtrennen. Die Butter mit dem Pfeffer und dem Knoblauchsalz vermengen. Die Scheibletten über ek durschneiden. Den Backhofen während dessen bei 200 Grad vorheizen. In jeden Einschnitt der Baguettes etwas der gewürzten Butter hineinstreichen und je ein Stück der Scheibletten hineinstecken. Zum Schluss die übrig gebliebene Butter schmelzen und das komplette Baguette damit bestreichen. Das Brot aufs Backblech legen und danach in den Ofen geben. So lange im Ofen lassen bis der Käse verlaufen ist.