Besonders kleine Kinder malen sehr gern mit Wachsmalstiften. Leider schaffen sie es aber irgendwie immer wieder die Wachsfarbe nicht nur aufs Papier zu bringen, sondern auch ihre Kleidung, T-Shirts und Hosen, zu bemalen.

Mit einer normalen Wäsche gehen die Flecken nur schwer oder gar nicht aus den Textilien wieder raus. Mit unverdünntem Essig und einer alten Zahnbürste wird es Ihnen aber sicher gelingen. Tauchen Sie einfach die alte Zahnbürste in unverdünnten Essig und bürsten Sie die Flecken damit gründlich ab. Anschließend können Sie die Kleidungsstücke in der Waschmaschine wie gewohnt waschen. Bei farbempfindlichen Texilien sollten Sie sehr schnell arbeiten und gegebenenfalls das Kleidungsstück sofort mit der Hand waschen. Sie werden vom Ergebnis angenehm überrascht sein.