© henryart - Fotolia.com

Die Zutaten: 1 kg Tomaten, eine Messerspitze Selleriesalz, einen viertel Liter Joghurt, einen halben Teelöffel Salz, einen achtel Liter weisser Wermut, einen halben Teelöffel Pfeffer, 50 g Champignons, einen achtel Liter Sahne, einen Bund Schnittlauch

 

Die Zubereitung der Suppe:

Einen halben Liter Wasser aufsetzen und kochen lassen. Die Tomaten säubern und kleinschneiden. Anschließend die Tomatenstücke in das kochende Wasser geben und darin zugedeckt für ca. 10 Minuten kochen lassen. Danach durch ein Sieb passieren. Das Tomatenpüree mit dem Salz,Pfeffer und dem Selleriesalz verrühren und kalt werden lassen. Den Joghurt mit dem Wermut vermischen.Das kalte Tomatenpüree mit dem Joghurt ,den Champignons und der Sahne verrühren. Die Suppe kalt stellen. Vor dem Servieren Schnittlauch klein schneiden und drüberstreuen.