© henryart - Fotolia.com

Zutaten: 500 g Kartoffeln, 1 Bund Suppengrün (Sellerie, Möhre, Lauch, Petersilie), 1 Zwiebel, 30 g Margarine, 1 ¼ Liter Brühe, 1 Lorbeerblatt, 125 g Schmelzkäse (Sahne oder Kräuter), 100g durchwachsener Speck, etwas Salz, schwarzer Pfeffer und Flüssigwürze (ähnlich Maggi).

 

Zubereitung: Die Kartoffeln, Suppengrün und die Zwiebeln fein würfeln und in der heißen Margarine andünsten. Die Brühe und das Lorbeerblatt zufügen und circa 30 Minuten garen. Die Suppe pürieren, dann den Schmelzkäse mit dem Schneebesen einrühren. Mit den Gewürzen kräftig abschmecken. Den Speck fein würfeln und in wenig Margarine auslassen. Die Petersilie fein hacken und ganz kurz mit braten. Die Petersilie in die Suppe geben, heiß servieren, leckeres Baguette dazu reichen.

Guten Appetit