Wen ärgert nicht der kleine unschöne Kratzer an der neuen Ledertaschen oder den Lackschuhen? Tragen Sie ein paar Tropfen Babyöl auf einen weichen Lappen auf und reiben Sie das Leder sorgfältig ab. So verleihen Sie ihrem Lieblingsstück wieder neuen Glanz und die Kratzer verschwinden fast vollständig. Achten Sie darauf, dass Sie etwaige Ölrückstände sorgfältig vom Leder abwischen.

Mit Babyöl können Sie auch die unschönen Kratzer auf der Kunststoffabdeckung am Armaturenbrett Ihres Autos kaschieren. Einfach einen Lappen mit Babyöl betreufeln, einreben und das Armaturenbrett wirkt wieder wie neu.

Babyöl eignet sich auch vorzüglich als Reinigungsmittel für Ihre Dusche. Betreufeln Sie einen feuchten Lappen mit 1 TL Babyöl und reiben Sie die Duschtür und Duschwand damit ab. Anschließend nehmen Sie einen zweiten feuchten Lappen und entfernen damit das überschüssige Öl. So verschwinden sogar hartnäckige Rückstände von Schmutz oder Seife.