Fast allen Menschen, die Kontaktlinsen tragen, ist es schon einmal passiert. Die Kontaktlinsen sind aus dem Auge gefallen. Nun ist guter Rat gefragt. Es gibt natürlich immer noch die Möglichkeit auf allen vieren auf dem Fussboden herumzukriechen, aber gerade wenn Sie einen Teppich haben, ist das Auffinden von kleinen fast nicht sichtbaren Gegenständen, wie Kontaktlinsen, kleinen Ohrsteckern oder ähnlichen eine langwierige und schwierige Aufgabe. Es geht auch ganz einfach. Sie brauchen dafür einen Staubsauger und eine alte Strumpfhose.

Schneiden Sie von einer alten Strumpfhose ein Bein ab, das Fussteil muss aber unbeschädigt sein, und stülpen Sie es über das Staubsaugerrohr. Wenn Sie ganz sicher gehen wollen, stülpen Sie auch noch das andere Beinteil über das Rohr. Befestigen Sie das Strumpfbein mit einem Gummi am Rohr und saugen Sie nun vorsichtig über den Boden. Der verlorene Gegenstand wird schon bald im selbstgebauten Strumpfhosenfilter hängen bleiben.