© henryart - Fotolia.com

Keine Zeit, jedoch muss schnell etwas auf dem Tisch stehen, dann ist dieses Rezept ideal.

Zutaten: 4 Hähnchenbrustfilets, 1 Gemüsezwiebel/ Lauchzwiebel, 2 Schlangengurken, 1 Becher Sahne, 1 Bund frischer Dill und etwas Salz, Pfeffer und Zucker.

Zubereitung: Das Filet klein würfeln, in etwas Fett andünsten, die Zwiebeln in kleine Ringe schneiden, zu den Filets geben und kurz mitdünsten. Die Schlangengurke in Würfel grob schneiden und mit der Sahne dazu geben. Das Ganze mit etwas Salz, Pfeffer, einer Prise Zucker nach eigenen Belieben würzen und nur so lange dünsten bis die Schlangengurke noch etwas knackig ist. Danach den frischen Dill fein schneiden und unterheben und etwas andicken, dazu am besten mit Kartoffelpüree servieren.

Guten Appetit!